Kapverden

Kapverden Reisen:

z.B. Pico do Fogo, Praia da Atalanta, Pico da Antónia

Die Kapverden bestehen aus 9 bewohnten Inseln und keine gleicht der Anderen. Die Inseln liegen im atlantischen Ozean, ca. 600km vom Westafrikanischen Festland entfernt und ca. 5000km von Deutschland.

Für einen typischen Badeurlaub sind Sal, Boavista und Maio die besten Inseln. Hier gibt es Sand in Hülle und Fülle. Wassersport steht hier an erster Stelle. Sal gehört zu den Hot-Spots der Surfer-Szene. Gerade in der Winterzeit verbringen viele Surfer ihren Urlaub auf den Inseln. Es weht immer ein stetiger Wind.

Santo Antão, Fogo und São Nicolau sind die typischen Wanderinseln. Vom Hochgebirge bis hin zum Vulkan.

Die Kapverden sind bis auf Sal und Boavista noch vom grossen Toursimusstrom verschont geblieben. Lernen sie die faszinierende und landschaftliche Schönheit der Inseln auf einer Individualreise kennen, geniessen sie die Herzlichkeit und Freundlichkeit der Einwohner und die tolle Küche der Einheimischen.

Ausgewählte Reisevorschläge

Hier finden Sie einige ausgewählte Reisevorschläge, die Ihnen als Inspiration dienen sollen. Die Reisen werden Ihren Wünschen und Vorstellungen angepasst.

16 Tage - Inselhüpfen: Sal-São Vicente-Santo Antão-Santiago

Auf dieser Rundreise werden Sie verschiedene Inseln besuchen.

Geniessen Sie die traumhaften und endlosen Sandstrände auf Sal. Versuchen Sie ihre ersten Surfversuche auf dieser Wassersportinsel. Erleben Sie das pulsierende Stadtleben in der Kulturhauptstadt Mindelo, lassen die atemberaubende Landschaften auf Santo Antão auf sich wirken und vom kreolisch-afrikanischen Lebensgefühl auf Santiago mitreissen.

12 Tage - Baden oder Wandern: Santiago-Sal-Boavista-Maio-Santo Antão-Fogo-São Nicolau

Was auch immer Sie für Vorlieben haben, auf den Kapverden gibt es für jeden die richtige Insel.

Soll es ein reiner Badeurlaub sein, ein Wanderurlaub oder ein Surfurlaub.

Jede Insel hat ihren eigenen Reiz, ist aber nicht für jedermann geeignet. Suchen Sie pure Lebensfreude, leuchtende Farben, herzliche und schöne Menschen und atemberaubende Natur? Ich werde ihnen helfen, die richtige Insel für sich zu finden.

Bitte bedenken Sie das die Kapverden immer noch ein Entwicklungsland sind und die Standards nicht mit denen in Europa verglichen werden können.

Aber gerade das macht die Inseln zu einem spannenden und noch nicht vom Massentourismus überlaufenden Urlaubsziel.

Unverbindliches Angebot anfordern