Hotel des Monats

Hotel des Monats

San Canzian Village & Hotel

Im Herzen von Istrien hat ein neues Luxushotel eröffnet, wie es auf der gesamten kroatischen Adria-Halbinsel kein zweites Mal zu finden ist: Für das San Canzian Village & Hotel wurde ein kleines romantisches Dorf vor dem Verfall gerettet und in ein einzigartiges Refugium mit lediglich 25 Zimmern und Suiten verwandelt. Traditionelle Architektur trifft auf Design und Fünf-Sterne-Komfort – gesäumt von Olivenbäumen und Weingärten.

Sorgfältig ausgewählte Stoffe, Möbelstücke, Tapeten und Kunstwerke prägen das Ambiente des Anwesens, dessen ganzjährig beheizter und abends in sanftes Licht getauchter Pool samt Bar einen weiten Blick in die unverbaute Landschaft eröffnet. Wer Wert auf Individualität legt, kann auch eine kleine Villa samt Kamin und eigenem Pool buchen.

Für die Küche des Gourmet-Restaurants ist ein kroatischer Shooting-Star verantwortlich: Mario Mandaric sammelte internationale Erfahrung als Sous-Chef des Londoner Drei-Sterne-Restaurants „Fat Duck“ an der Seite von Heston Blumenthal. Im San Canzian Village & Hotel präsentiert er zwei kulinarische Linien mit Spitzenprodukten aus Istrien – kreative Gourmetgerichte und eine lässige Bistro-Küche.

Im begehbaren Weintresor schlummern rund 600 verschiedene Spitzenweine aus Frankreich, Italien und Kroatien. Eine besondere Attraktion ist die Cocktail-Bar, die außergewöhnliche Drinks aus feinsten Spirituosen und hausgemachten Sirupen und Likören serviert. Das San Canzian Village & Hotel ist knapp vier Kilometer von Buje und rund fünf Kilometer vom Künstlerdorf Grožnjan entfernt. Die Zimmerpreise im jüngsten Luxushotel in Istrien beginnen bei 211 Euro pro Nacht.

Garten

 

Ort

 

Pool